Estrich verlegen, Industriebeton

Estrichbetonierung

Estrich

Wir wenden überwiegend Trockenestrichsysteme an. Unsere Kollegen können Betonböden schwimmend verlegt, sowie in Garagen Industriebetonfußböden erstellen, bzw. die Schalung bei Dachkonstruktionen wird von unseren Maurerkollegen ausgeführt. Bei der manuellen Glättung wird die Oberfläche des Estrichbetons mittels Glättscheibe, mit kreisenden Bewegungen verstärkt. Beim maschinellen Verfahren erfolgt es durch Zugabe vom sonstigen Ausrichtungsmaterial.

com-2965 hqdefault

Mögliche Flächen: Montagebeton, Sand, Sandgrieß usw. Bei der Vorbereitung sämtlicher Flächen ist unerlässlich, dass die Dicke des Betons gleichmäßig ist (gleiche Bindung und Trocknung, min. Schrumpfung). Bei der Renovierung kann man mit Nivellierung bei Neubau durch Dicke des Dämmmaterials korrigieren. Nach der Nivellierung, bzw. auf dem Montagebeton werden die Rohrleitungen (Elektroinstallation, Heizung) vorbereitet. Von einer Montage der Rohre übereinander wird abgeraten. Falls es doch nicht lösbar ist, dann ist es erforderlich, unter dem Niveau zu verlegen (aufzustemmen). Wichtig ist, die Einsenkung in den Mauerschlitz zu versenken, die Befestigung der Rohre auf der waagerechten, senkrechten Oberfläche (Gips, Hilti-Band, auf Wasserisolierung mit Streifen der Isolierung durch Aufwärmen). Bei der Installation von Rohrleitungen nicht in der Wandfläche ist vorgeschlagen, gegen die Verschiebung der Rohre mit Bewehrungsstahl zu befestigen (künftige Gipskartonplatte).

Industriebeton

Ipari beton 2 Ipari beton

 

Angebot Jetzt!